Interkulturelles Kino in Gröbenzell: Human Flow

Mittwoch, den 17.01.2018 um 20 Uhr in den Gröbenlichtspielen
Der Film ist ein empathisches, tief bewegendes Werk, ein eindringlicher Appell an die Menschlichkeit von Ai Weiwei.
Ai Weiwei ist ein chinesischer Konzeptkünstler, Bildhauer und Kurator, er gehört zu den international bekanntesten Vertretern der zeitgenössischen chinesischen Kunst.
Wegen seines politischen und gesellschaftlichen Engagements ist er regelmäßig Repressalien durch chinesische Behörden und die Polizei ausgesetzt.
2017 erhielt er für den Dokumentarfilm Human Flow eine Einladung in den Wettbewerb der 74. Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Der 140-minütige Film, eine deutsch-amerikanische Koproduktion, beschäftigt sich mit künstlerischen Mitteln mit der weltweiten Flüchtlingskrise.

Trailer zum Film
Kartenreservierung