Fundamentalismus: Im Kampf für Gott

Vortrag von Markus Schütz
Dienstag 24.10.17, 19.30 - 21.00 Uhr
Bürgerhaus, Clubraum 1

Fundamentalismus ist eine Reaktion auf die wissenschaftliche und säkulare Kultur, die zuerst im Westen und von dort aus in allen anderen Kulturen der Welt Fuß fassen konnte. Fundamentalisten wollten zu den Grundlagen, den Fundamenten, ihres Glaubens zurückkehren. Dabei folgen sie einem bestimmten Muster. In dem Vortrag werden die Gemeinsamkeiten aller fundamentalistischer Strömungen herausgearbeitet und an Beispielen aus den Weltreligionen erläutert.
Gebühr 6 EUR, ermäßigt: 4 EUR, Mitglieder frei        Anmeldung