Auf den Spuren von Cézanne - Aquarellmalkurs in der Sommerakademie


Nach einem kurzen kunstgeschichtlichen Exkurs über Cézanne und seine Zeit, beschäftigen wir uns mit der Arbeitsweise dieses Malers. Wir versuchen die formale und farbliche Gestaltung der Aquarelle Cézannes nachzuempfinden, um anschließend zu einer eigenständigen Bearbeitung von südländischen Motiven oder Stillleben zu gelangen.
Bitte mitbringen: Vorhandene Aquarell- und Zeichenutensilien, Skizzenpapier, Aquarellblock mind. DIN A3 und mind. 200g/m², Rund- und Flachpinsel verschiedener Größe

181K220
3 Vormittage, 04.07.2018, - 18.07.2018,
Mittwoch, wöchentlich, 10:00 - 12:00 Uhr
3 Termin(e)
Gabriele Witzig M.A.
Bürgerhaus Souterrain, Rathausstraße 1, 82194 Gröbenzell, Werkraum 2
32,00 €