Besichtigung des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Vermessungstechnische Ausstellung


Unser Lebensraum ändert sich permanent. Die aktuelle Dokumentation in Luftbildern, Karten und im Liegenschaftskataster ist daher eine ständige Aufgabe für das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV). Die Behörde befindet sich in einem stetigen Entwicklungsprozess und verbindet Tradition und Moderne. In der vermessungshistorischen Ausstellung begegnen Sie Spuren der über 200 jährigen Geschichte der Bayerischen Vermessungsverwaltung vom Aufbruch Anfang des 19. Jahrhunderts bis zu den Techniken der heutigen Zeit. Der Besucher kann sich u.a. über Bedeutung von Maß und Fläche, über Lage- und Höhenmessung oder Vermarkungsarten informieren und kann durch einen Tachymeter blicken.

172A450
1 Nachmittag, 08.11.2017,
Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Breitband und Vermessung Landesamt für Digitalisierung
Alexandrastraße 4, 80538 München
5,00 €
Belegung: