Gabriele Münter


Die Sonderausstellung im Kunstbau des Lenbachhaus hebt Gabriele Münter über die herkömmliche Wahrnehmung als Mitglied des Blauen Reiter und im Schatten von Kandinsky hinaus. Besondere Betonung finden ihre Eigenständigkeit und die Komplexität ihres Werkes neben Fotografie und Film. Porträts, Landschaften, Interieurs, der "Primitivismus" und die Abstraktion sind Teil der 130 gezeigten Gemälde, die lange nicht zu sehen waren oder aus internationalen Sammlungen kommen. Zzgl. Eintritt.

172K165
1 Nachmittag, 13.01.2018,
Samstag, 15:15 - 16:45 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Ulrike Kvech-Hoppe
München, Lenbachhaus, Luisenstraße 33, Kopfhörerausgabe
12,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Ulrike Kvech-Hoppe

172K160 08.12.17
Fr