Spurensuche in der Bayerischen Wirtschaftsgeschichte


Im Bayerischen Wirtschaftsarchiv haben sich reich illustrierte Erinnerungsstücke bayerischer Unternehmen erhalten. In den Schatzkammern des Archivs ist eine Vielzahl wertvoller Originalunterlagen bekannter Traditionsnamen zu finden: Löwenbräu, Pfanni, Krauss-Maffei oder Rodenstock. Für Sie öffnet das Bayerische Wirtschaftsarchiv seine streng gehüteten Magazine und zeigt Wertvolles aus seinen Beständen (Fotos, Werbung, Geschäftsberichte und Briefe), die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

181A185
1 Vormittag, 25.04.2018,
Mittwoch, 10:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Richard Winkler
Bayr. Wirtschaftsarchiv (IHK-Akademie), Orleansstraße 10-12,
5,00 €
Belegung: