Erdfunkstelle Raisting


Führung mit Hermann Martin am Mi 17.7.19 von 10.00 bis 11.15 Uhr

Südlich von Raisting stehen auf einem großen Areal, weithin sichtbar, die großen Empfangs- und Sendeanlagen. Gegründet wurde die Anlage, als eine der ersten Erdfunkstellen der Welt, bereits 1963 durch die Deutsche Bundespost. Ein Experte erklärt die Funktionsweise der verschiedenen Anlagenteile einer Erdfunkstelle und ihre Einbindung in das weltweite Netz. Die kurzweiligen Tour eignet sich für Technik-Fans und Laien.

Weitere Infos und Anmeldung

 

 


Zurück