Für den Fall der Fälle: Die Notfallmappe


Vortrag von Harald Hengesbach am Dienstag, 02.04.19 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus, Clubraum 1

Die Notfallmappe fasst wichtige persönliche Informationen zusammen, die infolge eines schweren Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch altersbedingt nicht mehr von der betroffenen Person selbst entschieden bzw. angegeben werden können. Sie dient einem Angehörigen oder einer von ihnen benannten Vertrauensperson dazu, sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen, um im Bedarfsfall zielgerichtet handeln zu können. Der Vortrag erläutert kurz die Entstehung der Notfallmappe des Landkreises Fürstenfeldbruck. Die Notfallmappe wird vorgestellt, einzelne Kapitel erklärt und Hinweise zum Ausfüllen der Notfallmappe gegeben.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Seniorenbeirat.

Anmeldung

 

 


Zurück