"Heart's Fear - Hartz IV - Geschichten von Armut und Ausgrenzung"


Lesung - Spielszenen - Diskussion mit Bettina Kenter-Götte am Dienstag, 08.01.19 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus, Saal

Seit geraumer Zeit setzt sich die Schauspielerin und mehrfach prämierte Autorin Bettina Kenter-Götte aus Germering für die Enttabuisierung der Armut ein. Ihr Bühnenstück "Hartz-Grusical" wurde 2011 mit dem "Stuttgarter Autorenpreis" prämiert. Nach zwanzig Jahren als alleinerziehende Mutter und nach 35 Berufsjahren war sie während und nach einer mehrjährigen Krankheit phasenweise auf "Hartz-IV"-Leistungen angewiesen. Über ihre Erfahrungen schrieb sie nun auch ein vielbeachtetes Buch.

"Heart's Fear - Hartz IV - Geschichten von Armut und Ausgrenzung" berichtet vom realen Alltagsleben mit "Hartz IV"; es ist ein Bericht aus der Schreckenskammer der Gesellschaft. Eine Kooperation mit dem VdK und dem Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen.

Anmeldung


Zurück