Bild von George Ion auf Pixabay

Kirchen- und Bauernburgen in Siebenbürgen


Bildpräsentation von Otto Dück und Lesung mit Rudi Ulrich am Dienstag, 07.01.20 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus

Die Kirchen- und Bauernburgen Siebenbürgens in Rumänien bildeten einst das Abwehr-Bollwerk des Abendlandes gegen die Völker Osteuropas. Heute sind einige Teil des Unesco Weltkulturerbes. An diesem Abend bekommen Sie einen Einblick in die Geschichte, soziale Bedeutung und architektonische Besonderheiten dieser Bauwerke.

Als Besonderheit zeigen wir Ihnen gleichzeitig im Saal Aquarelle der bekannten Kirchen und Burgen.

Mehr Informationen

 

 

 

 

 


Zurück