Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Lüge und Wahrheit - was sagt die Psychologie dazu?


Vortrag von Heidi Trapp am Dienstag, 07.01.20 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus

Gibt es überhaupt DIE Wahrheit? Verschiedene psychologische Ansätze (wie Gestalt- oder Tiefenpsychologie und der Konstruktivismus) sehen das kritisch. Sie zeigen vielmehr, wie das individuelle Verhältnis zu Wahrheit und Lüge geformt wird. Weitere Themen: Persönlichkeitsstörungen und ihre Auswirkung auf den Umgang mit Wahrheit und Lüge; welche Motivationen können hinter bewussten Lügen stehen? Und nicht zuletzt: Massenpsychologie und Manipulation - zur Dynamik von Emotionen und ihre Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Fakten.

Mehr Informationen

 

 

 


Zurück