Bild von Andrea Lamberti auf Pixabay

Was verdanken wir Syrien? - Kultur und Geschichte Syriens


Vortrag von Klaus Georg Sommer am Dienstag,  14.01.20 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus, Clubraum 1

Seit Jahren ist Syrien mit Schreckensnachrichten in aller Munde. Dabei gerät oft völlig in Vergessenheit, welche bahnbrechenden Entwicklungen in Syrien aus unserer europäischen Kultur nicht mehr wegzudenken sind: Die Landwirtschaft, verbunden mit der Schriftentwicklung, wurde hier ebenso entwickelt wie der Gebrauch von Metallen. Und auch das Bier ist keine bayerische Erfindung: Jahrtausende alte Keilschrifttafeln enthalten Braurezepte! Die ersten Andachtsräume entstanden dort 8.000 Jahre vor der Geburt von Jesus Christus!

Mehr Informationen

 

 

 

 


Zurück