192K270 Kalligraphie trifft Handlettering: Die englische Schreibschrift

Beginn Mi., 08.01.2020, 16:30 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 51,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Rainer Michel
Bitte mitbringen Druckbleistift HB, 0,5 oder 0,7 mm, Stabilo Pens (68 und 88) in schwarz und unterschiedlichen Farben, Spitzfedern mit Halter (Brause 66 oder Röhrchenfeder), Schreibtinte, schwarz im Glas, z.B. Pelikan 4001 (keine Tusche!), Schreibblock, mit glattem Papier, 70 g/m² Linienblatt muss durchscheinen. Alle Materialien können auch im Seminar ausprobiert und gekauft werden.

Die Englische Schreibschrift (auch Anglaise oder Copperplate) hat den Ruf, die Königin der Schriften zu sein. Sie zeichnet sich durch den starken Kontrast der Strichstärken aus. Die elegante Schrift erfordert geduldiges Üben. Dies wird jedoch mit wundervollen kalligraphischen Worten belohnt. Wir werden die Kleinbuchstaben mit der Spitzfeder schreiben und passend dazu die formvollendeten Großbuchstaben mit unterschiedlichen Stiften in verschiedenen Handlettering-Techniken zeichnen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Werkraum 2

Rathausstraße 1
82194 Gröbenzell

Termine

Datum
08.01.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Rathausstraße 1, Bürgerhaus, Werkraum 2
Datum
15.01.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Rathausstraße 1, Bürgerhaus, Werkraum 2
Datum
22.01.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Rathausstraße 1, Bürgerhaus, Werkraum 2
Datum
29.01.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Rathausstraße 1, Bürgerhaus, Werkraum 2