211K005 Passionsspiele Oberammergau 2022

Status fast ausgebucht
Beginn Di., 02.08.2022, 11:00 - 24:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Annette Wilkes
Katrin Krause

Der Schwur der Oberammergauer:
Mitten im Dreißigjährigen Krieg, im Jahr 1633, nach langem Wüten der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das "Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus" aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel, das ausschließlich von Bürgern des Dorfes getragen wird.
Für die 42. Aufführung 2022 bietet Ihnen die Volkshochschule Gröbenzell Karten in zwei Kategorien an.
Mitbringen sollten Sie ein Opernglas, ein Sitzkissen und wetterfeste Kleidung. In der Spielpause sind Plätze in einem Restaurant für Sie reserviert, das in wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden kann.
Im Preis enthalten: Eintrittskarte, Busfahrt, 3-Gang-Menü
Abfahrt Gröbenzell:
Bus 11.15 Uhr, Ankunft ca. 13.00 Uhr, Einlass 14.00 Uhr, Aufführung: 1. Teil 14.30 - 17.00 Uhr, 2. Teil 20.00 - 22.30 Uhr, Rückkunft ca. 24.00 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass wir nur Anmeldungen mit vollständigem Namen der teilnehmenden Person annehmen können. Eine Stornierung ist leider nicht möglich. Sie können allerdings eine Ersatzperson benennen. Bitte teilen Sie uns das rechtzeitig mit:

Kategorie 3 - Preis 211 EUR (inkl. Vorverkaufsgebühr, Bus, Abendessen)

Anmeldung bitte mit Angabe der Kategorie per E-Mail info@vhs-groebenzell.de oder per Telefon 08142-44 80 30.





Zu diesem Kurs ist keine Karte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Ihre Ansprechpartner


Katrin Krause
Tel. 08142 4480314
E-Mail schreiben