Leitbild der vhs Gröbenzell e.V.

1. Die Volkshochschule Gröbenzell ist eine politisch, weltanschaulich und konfessionell neutrale Bildungseinrichtung für Erwachsene. Sie ist offen für alle, unabhängig von Vorbildung, Alter, Geschlecht, Nationalität und Religion.

2. Die vhs übernimmt den Bildungsauftrag für die Gemeinde Gröbenzell mit gesellschaftlichen, beruflichen, kreativen und gesundheitsrelevanten Angeboten. Daneben widmet sie sich auch Themen mit regionalem Bezug und sucht die Vernetzung und Kooperation im örtlichen Umfeld.

3. Die vhs bietet wohnortsnahes und lebenslanges Lernen mit qualitativ hochwertigen Veranstaltungen zu sozialverträglichen Preisen.

4. Die vhs vermittelt allgemeine Bildung und ermöglicht den Zugang zu spezifischem, praktisch relevantem und aktuellem Wissen. Im Bereich der beruflichen Weiterbildung bietet die vhs zertifizierte Abschlüsse an.

5. Die vhs wählt die Lerninhalte und Angebote kritisch aus und fördert die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sichtweisen. Eine dogmatische Beeinflussung wird abgelehnt.

6. Die Qualität der Angebote wird entscheidend von den Kursleitenden geprägt. Eine offene, wertschätzende Zusammenarbeit und eine intensive Unterstützung der Kursleitenden ist dem vhs-Team besonders wichtig.

7. Das Team der vhs Gröbenzell ist pädagogisch versiert, in der jeweiligen Fachrichtung ausgebildet und steht den Teilnehmenden für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Die Mitarbeitenden bilden sich regelmäßig fort und sind offen für neue Themen.

8. Der Umgang im Team ist von gegenseitiger Anerkennung und Respekt getragen. Ein freundlicher und serviceorientierter Umgang mit den Teilnehmenden ist selbstverständlich.

9. Die vhs ist ein Ort der Begegnung und unterstützt neben dem Wissenserwerb sozialen Austausch, Kontakte und Integration in der Gemeinde.

Alle sind herzlich willkommen!